Hey,

01

Wo bin ich hier gelandet?

Kommen wir zur Sache: wer bin ich überhaupt und worum geht es hier?

Mein Name ist Arbrim, Baujahr 1989 und komme ursprünglich aus dem Kosovo. Im Alter von vier Jahren bin ich mit meiner Familie nach Deutschland ausgewandert, um mehr Perspektive, sowie ein besseres Leben anzustreben. An sich bin ich in Deutschland als freiberuflicher Softwareentwickler unterwegs. 2017 habe ich die Entscheidung getroffen, mich selbstständig zu machen. Diese Entscheidung hat einiges für mich verändert. Nicht nur die Art und Weise, wie ich heute arbeite, sondern viel mehr, wie ich insgesamt die Welt und ihre Möglichkeiten sehe. Der hohen Verantwortung steht ein Leben gegenüber, was ich seither nach eigenen Regeln gestalte.

Durch das Interesse an der Persönlichkeitsentwicklung, habe ich mich selbst in einige verrückte Experimente reingewagt. Es gibt daher einiges zu berichten: Ernährungsumstellung auf die ketogene Ernährungsform, die Angewohnheit jeden Morgen um 5 Uhr aufzustehen und kalt zu duschen, bis hin zu wilderen Manövern, wie z.B. dem polyphasischen Schlafen. Außerdem habe ich Menschen kennengelernt, die mich für die Themen New Work und modernes ortsunabhängiges Arbeiten, digitale Geschäftsmodelle, als auch das Starten eines eigenen online Unternehmens begeistern konnten (CitizenCircle Community). Vom Softwareentwickler im Angestelltenverhältnis habe ich mich so im Laufe der Zeit zum Gründer eines full-remote Unternehmens entwickelt, welches komplett online funktioniert und den Schwerpunkt auf e-Learning Produkte legt. Ich möchte euch somit mit auf die Reise nehmen, was bisher passiert ist, welche Ziele ich mir für die Zukunft gesetzt habe und was in den kommenden Jahren noch so passieren wird. 

Bei all dem Hype, der sich über die letzten Jahre zu den genannten Themen entwickelt hat, würde ich aber gerne auch über die Schattenseiten der Persönlichkeitsentwicklung, der Workaholic-Mentalität und der berühmt berüchtigten Selbstständigkeit sprechen. Und auch das anhand ganz persönlicher Fallbeispiele.

Mein Ziel ist es also mit dieser Website den ein oder anderen basierend auf meiner bisherigen Erfahrung und den dazugehörigen Errungenschaften, neue Impulse, Ideen und Perspektiven zu bieten. Dabei spielt die persönliche Entwicklung eine genauso wichtige Rolle, wie der Blick auf die beruflichen Möglichkeiten unserer heutigen Zeit und all den hinterlistigen Fallstricken.